NWSV, ZUNZGEN

5.9.21

Glück und Pech für unsere Kältekammer Stammgäste Andreas Döbeli und Joel Strebel.

Andreas Döbeli krönt seinen souveränen Auftritt am Nordwestschweizer Schwingfest in Zunzgen mit einem Sieg im Schlussgang gegen Patrick Räbmatter.


Döbelis Vereinskamerad Joel Strebel hatte leider in einem Gang Pech und zog sich eine Knieverletzung zu. Trotz dieser Verletzung holte Joel den Teilverbandskranz. Leider zwingt ihn die Knieverletzung jedoch zum Abbruch der Schwingsaison 2021. Das med-ice Team wünscht Joel viel Geduld in der Reha.